Impfziffern bei HZV Patienten

Interessante Fälle aus der täglichen Praxis, Verbesserungsvorschläge und Tipps zum Praxismanagement

Impfziffern bei HZV Patienten

Beitragvon Daniela » 26 Nov 2013, 13:15

Hallo,

ich habe eine Praxis die mit dem HZV LKK Bayern Vertrag die Impfungen auch auf HZV abrechnen müssen

wenn sie einen HZV Pat. impft dann wird die normale Kassenziffer gebucht zb. die 89112 - es müsste für HZV aber die 89112.2 sein
--> im Impfdoc sind ja nur EBM oder GOÄ Ziffern hinterlegt
--> die Praxis bucht die HZV Ziffern im Moment per Hand
--> ist es möglich das auch HZV Ziffern eingepflegt werden können ?

Danke

Gruß Dani
Daniela
 
Beiträge: 1
Registriert: 26 Nov 2013, 09:25

Re: Impfziffern bei HZV Patienten

Beitragvon schroers » 27 Nov 2013, 09:24

Wir prüfen, ob eine HZV-Kennung des Patienten seitens des Arztsystem an Impfdoc weiter gegeben wird und ob das Ziffernformat (z.B. 89112.2) umgesetzt werden kann. Solche Ziffern sind in der SiR nicht vorgesehen.
Tipp:
Wenn man Impfdoc über den grünen Haken links unten verlässt kann man die Ziffern hilfsweise manuell ändern. Diese Ziffern müssen dem Arztsystem aber bekannt sein, also dort definiert sein, sonst können sie nicht übernommen werden.
Dr. med. Hans-Jürgen Schrörs
Institut für medizinische Information
schroers
 
Beiträge: 254
Registriert: 11 Jun 2008, 07:45
Wohnort: Freiburg

Re: Impfziffern bei HZV Patienten

Beitragvon Mortimor » 16 Jun 2016, 12:18

Hallo,

gibt es da was neues?

Mort
Mortimor
 
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jun 2016, 12:04


Zurück zu Fälle aus der Praxis