Repevax eintragen

Zuordnung von Impfstoffen, Impfstoffauswahl, Regeln

Repevax eintragen

Beitragvon Eckermann » 29 Jan 2010, 08:29

Hallo, ich mache meine Ausbildung zur MFA in einer Kinderarztpraxis.
Bei vielen Pat. hatten wir das Problem, dass wir keine Repevax eintragen konnten, obwohl sie fällig war.
Auch nach mehreren Versuchen könnten wir diese nicht eintragen.
Gibt es vielleicht einen "Trick" wie man den Computer "überlisten" kann????

Kinderarzt Praxis
Dr.med. Katja Eckermann
Schwalbenweg 36
12526 Berlin

Viele grüße, Azubi Angelina.
Eckermann
 
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jan 2010, 16:47

Re: Repevax eintragen

Beitragvon Hotline » 29 Jan 2010, 08:49

Repevax ist nur zur Auffrischung zugelassen und wird von der Impf-doc-Fehlerkontrolle nicht vorgeschlagen, wenn bei einer der Komponenten noch keine abgeschlossene Grundimmunisierung dokumentiert ist.
Siehe: http://www.impfdoc-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=77&sid=4e1b2cf039599fefd94eab926802e8d8
Das Impfdoc-Hotline-Team
Institut für medizinische Information
Hotline
 
Beiträge: 354
Registriert: 08 Aug 2008, 17:30

Re: Repevax eintragen

Beitragvon Eckermann » 03 Mai 2010, 11:59

wir wollen Repevax auch gar nicht anders verwenden, also nur als Auffrischung, das Programm nimmt aber unseren Wunsch nicht an (ist nicht grundsätzlich so, passiert aber häufiger)!
Eckermann
 
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jan 2010, 16:47

Re: Repevax eintragen

Beitragvon Hotline » 04 Mai 2010, 11:29

In Ermangelung eines Pertussis-Einzelimpfstoffs ist derzeit praktisch keine andere Vorgehensweise möglich, als einen Kombinationsimpfstoff wie z.B. Repevax auch bei GI zu verwenden. Gehen Sie bitte wie oben beschrieben vor.
Die Vorbelegung im Feld "ausgewählte Impfstoffe" richtet sich nach
- Vorimpfungen (nach STIKO sollen begonnene Impfserien möglichst mit den gleichen Imfpstoffen vervollständigt werden)
- Sortierung Ihrer Favoritenliste
- Lagerbestand
Sie können die Vorbelegung ändern, indem Sie beim <Impfen> (auf der Seite der Impfstoffzuordnung - siehe rote Schrift in der linken Spalte) den Impfstoff <entfernen> und aus dem Feld "verfügbare Impfstoffe" einen anderen Impfstoff auswählen.
(Falls Sie in den <Einstellungen> das "Schnellimpfen" aktiviert haben, können Sie über den <Zurück>-Button zu der beschriebenen Seite wechseln)
Das Impfdoc-Hotline-Team
Institut für medizinische Information
Hotline
 
Beiträge: 354
Registriert: 08 Aug 2008, 17:30


Zurück zu Impfstoffe



cron