Welcher Meningokokken Impfstoff bei Indikationspatienten

Welcher Meningokokken Impfstoff bei Indikationspatienten

Beitragvon schroers » 05 Mai 2014, 10:00

Uns interessiert Ihre Meinung!

Bei Indikationspatienten mit Immundefizienz empfiehlt die STIKO die Verwendung von 4-valentem Men-Impfstoff.
Der G-BA legt sich "nur" bei Kindern fest, was den Impfstoff betrifft, nämlich hier Men-C.
Gibt es Erfahrungen hinsichtlich der Kostenübernahme von mehrvalenten Men-Impfstoff und von Men-B bei diesem ausgesuchten Patientenkreis?
Dr. med. Hans-Jürgen Schrörs
Institut für medizinische Information
schroers
 
Beiträge: 254
Registriert: 11 Jun 2008, 07:45
Wohnort: Freiburg

Zurück zu RST-Software



cron