grippeimpfen unter 60 Jahre

allgemeine Fragen zum Impfvorgang

grippeimpfen unter 60 Jahre

Beitragvon emrich » 10 Dez 2010, 11:49

wahrscheinlich gibt es ja unter jedem Hoheitsfürsten andere Regeln, aber bei uns im Saarland zahlen alle Kassen ausser IKK generell die Grippeimpfung bei jedem Pat., nicht nur bei > 60 Jahren, Herz-Kreislauf bzw. asthma und gefährdetem Personal.

Sehen Sie das auch so?, ändert sich das von Jahr zu Jahr?, wie sieht es in den anderen Bundesländern aus?

mfg:

a.emrich
emrich
 
Beiträge: 8
Registriert: 16 Nov 2010, 09:45

Re: Grippeimpfen unter 60 Jahre

Beitragvon Hotline » 13 Dez 2010, 06:49

Erkundigen Sie sich bei der KV, ob es wirklich einen Vertrag gibt.
Wenn Impfdoc die Grippeimpfung nicht automatisch vorschlägt, stellen Sie unter <Einstellungen><Regeln Impfungen> die Influenza unter <Benutzer> auf "Immer". Siehe auch Handbuch und unter <F1>.
Das Impfdoc-Hotline-Team
Institut für medizinische Information
Hotline
 
Beiträge: 354
Registriert: 08 Aug 2008, 17:30


Zurück zu Impfen



cron